Wenn ihr der Installationsanleitung von PHPUnit gefolgt seid,
werdet ihr in PHPStorm feststellen, dass ihr kein Autocomplete in der IDE vorfindet. Dies lässt sich relativ leicht beheben.

Da der PEAR Support für PHPUnit bald endet, sollte man spätestens jetzt anfangen das phar Archiv zu nutzen.

Die PHPUnit installation besagt:

Auf diese weise ist PHPUnit zwar global verfügbar,
es fehlt allerdings die IDE Autocomplete Funktion.
Selbst wenn ihr nun versucht das File “/usr/bin/phpunit” in PHPStorm als externe Library einzubinden, wird dies in 99% der Fälle fehlschlagen.
Also laden wir PHPUnit als .phar einfach noch einmal an einen Ort unseres Projektes oder unserer Wahl und belassen es als .phar Archiv:

  •  Project Settings > PHP > Include path > “+”  > /opt/local/apache2/htdocs/phpunit
Phpstorm Einstellungen für PHPUnit - PHP Server

phpunit-phpstorm-autocomplete

 

  • Auf der rechten Seite den Pfad zur phpunit.phar Datei angeben und Apply / Ok klicken
  • Nun taucht phpunit nach einer kurzen Indizierung in der Projektstruktur als “External Library” auf

 

PHPStorm externe PHPUnit einbinden

phpunit-external-library

 

Und nun funktioniert auch das Autocomplete Feature von PHPStorm wie erwartet und lässt uns die Klassen und Methoden inspizieren.

 

Funktionierender Autocomplete Support für PHPUnit in PHPStorm

phpunit-framework-phpstorm-autocomplete

 

Natürlich muss darauf geachtet werden, wenn PHPUnit erneuert wird, dass beide Speicherorte upgedatet werden.

Natürlich kann man das selbe auch über einen “symbolic link” erreichen. Der Grund scheint zu sein, dass PHPStorm Wert auf die Datei Erweiterung “.phar” legt.

An dieser Stelle haben wir den Autocomplete-Support für PHPUnit in PHPStorm hergestellt. Natürlich kann man auch ohne Autocomplete-Support arbeiten, doch möchte man effizient entwickeln gehört Autocomplete einfach zur Toolbox eines PHP-Entwicklers dazu.

Da ich seit einigen Monaten auch mit dem PHP-Phalcon Framework herum experimentiere, werde ich in einer der kommenden Beiträge darstellen, wie der Autocomplete Support für Phalcon in PHPStorm zu bewerkstelligen ist.

 

photo credit: Brett Jordan via photopin cc

One thought on “PHPUnit als .phar Archiv mit PHPStorm Autocomplete

  1. Excellent blog! Do you have any hints for aspiring
    writers? I’m planning to start my own blog soon but I’m a little
    lost on everything. Would you advise starting with a free platform like WordPress or
    go for a paid option? There are so many choices
    out there that I’m totally overwhelmed .. Any ideas? Cheers!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*
*
Website